Angepinnt EU Urheberrechtsreform - Artikel 13

      EU Urheberrechtsreform - Artikel 13

      Bald wird darüber abgestimmt ob Artikel 13 in Kraft treten wird...kennt ihr Artikel 13 oder habt ihr schon davon gehört?

      Es scheint so als ob Artikel 13 zum Chaos im Internet führen wird und damit zu rechnen ist das viele Foren,Blogs,Webseiten,Bilder-Uploaddienste usw. dadurch schließen müssen



      ...in dem Video wird an einem Beispiel erklärt was durch Artikel 13 geschehen soll
      Ja liebe Olivia es Peditionen dagegen, aber da habe ich geschaut das es davon sehr viele gibt und ehrlich gesagt bin ich da sehr vorsichtig wo ich mich eintrage, denn einige nutzen so etwas aus und nutzen dann die Angaben (meist die Mailadressen) für ganz andere Zwecke

      Gehe ich in dem Fall nach meinem Gefühl, dann würde ich sagen es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird

      Ich denke das dieses Gesetz kommen muss um die Urheber zu schützen...ich denke aber das nicht alle diese teuren Uploadfilter haben müssen, also das es Ausnahmen werden gibt um den kleinen Foren den Fortbestand zu ermöglichen

      Meiner Meinung nach sollen damit die Grossen kontrolliert werden...gibt es kein Gesetz können sie tun was sie wollen und das soll damit wohl unterbunden werden
      Nachdem ich den ganzen Vormittag nachgelesen habe was Artikel 13 bewirken kann und wie die Auswirkungen sind würde ich sagen es geht einzig und alleine darum die absolute Kontrolle über Inhalte und Links zu bekommen und das überall wo etwas "verbreitet" wird

      Zur Kontrolle sollen die Uploadfilter dienen...das kann eigentlich nicht so schlimm sein, denn z.B. Microsoft, Facebook, Twitter, You Tube und viele mehr haben diese Filter schon...sie sollen sogar eine gemeinsame Datenbank nutzen, also ist das für sie nichts neues und die Nutzer haben sich bis jetzt nicht daran gestört

      Künstler sollen nun weltweit nachweisen das sie Urheberrechte besitzen...diese Daten werden in die Datenbank aufgenommen...man will sie (ihre Werke) schützen...wenn man dadurch bestimmte "Sachen" nicht mehr oder nur gegen Bezahlung nutzen kann ist das doch nicht falsch...das kennen wir doch beim Basteln das man erst schauen muss was man nutzen darf und was nicht

      Problematisch wird es nur für die, die einen solchen Uploadfilter nicht haben...das scheint aber mehr eine finanzielle Frage als eine Nutzungsfrage zu sein

      Für die Foren scheint es dann um die Frage zu gehen ob die Anbieter das haben was dann gesetzlich vorgeschrieben ist

      Für uns ist dann die Frage hat die WoltLab® GmbH alles was Gesetz ist??...wenn ja dann wird es die Foren wohl weiter geben

      Hat die 4images Gallery alles was Gesetz ist??...dann wird es auch die Gallery weiter geben können
      Bei Woltlab und auch bei anderen Foren soll es am 03. März 2019 einen “Uploadfreien Sonntag” geben

      An diesem Tag können in den teilnehmenden Foren keine Fotos oder Anhänge hochgeladen werden und die Diskussionsplattformen werden gänzlich ohne Fotos und Avatare angezeigt.
      Liebe Lucy, danke für den ausführlichen Bericht.

      Ich bin auch sehr skeptisch und gebe meine e-mail addi sehr ungern weiter.

      Mal schauen wo uns das hinführen wird, es gibt da geteilte Meinungen und angeblich wird
      nicht alles offen gelegt was Sache ist.

      Ich bin schon neugierig wie das ausgehen wird.