Hereinspaziert auf einen Plausch 121

    Hallo Lions,

    in der Stadt ist tote Hose, fast keine Menschen zu sehen, mit dem Kollegen einen Kaffee getrunken und etwas geplaudert.
    Es spazierten einige schöne Engel (Frauen) herum, aber bei der eises Kälte von -5°C natürlich alle dick eingepackt, hoffentlich wird es bald wieder wärmer :totl: :totl:

    Ich musste heute innerlich Lachen, der PC meines Kollegen hatte am Mittwoch noch 300CHF gekostet, heute schon 400CHF, mal sehen wenn wir uns das nächste mal treffen, wie viel es mehr ist :totl:
    Die wundersame Geldvermehrung bei meinem Kollegen ist auch etwas ins stocken geraten, das Geld soll jetzt im Januar reichlich fliessen.


    bis später

    So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben (Aristoteles)
    Jetzt ist Weihnachten auch schon wieder vorbei und ich bin sooo froh,
    dass wir wieder heil nach Hause gekommen sind.

    Die Straßenverhältnisse waren ganz ganz schlimm.
    Zweimal sind wir sogar hängen geblieben und mussten zu dritt den BMW anschieben.
    Die Beiden die mit uns gefahren sind, mussten am Abend zwei Orte weit laufen, weil wir
    nicht mehr den Berg hinauf kamen.
    Wahnsinn ...

    Wünsche Euch einen schönen Abend! Wir gucken jetzt Tatort und ich hoffe, wie jeden Sonntag,
    dass ich dabei mal nicht !!! einschlafe.
    Aber Schatzis Bauch ist ein Hypnosebauch - kaum lieg ich drauf schon schlaf ich ein *ggg*










    unser Cheffe ist Gottseidank auch gut nach Hause gekommen,..bin ich froh

    @Engelchen bei euch ist es echt schlimm,...
    wünsche dir einen schönen Urlaub :kiss3:

    an alle :gutnacht5: und schlaft später gut

    und wer jemanden zum :schlummern: soll es tun :byby: :byby:
    Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst. Du triffst vielleicht sein Herz, viel tiefer als Du denkst .
    Hallöchen ihr Lieben :gruppkn:

    Gottseidank ist Weihnachten vorbei und ich darf ab morgen wieder arbeiten gehen :huepf: :wut:

    Meine Beiden sind daheim, ;(

    Wir waren heute kurz hinter Bremen bei der Verwandschaft. Je weiter wir uns von Osnabrück enfernt haben umso weniger Schnee war. Ein Drittel von dem was bei uns liegt. Die Straßen waren zwar nicht so der Knaller, aber es ging, so im Schnitt Tempo 60 auf der Autobahn ist halt schon sehr schnell :zwinker01:

    Das Treffen war nett, im Sommer machts aber mehr Spaß, da hat mans mit der Heimfahrt nicht so eilig, da ist kein Glatteis zu befürchten.

    Fein das cheffe wieder gut zuhause angekommen ist :isok3:

    Kommt morgen gut in die neue Woche, laßt euch nicht stressen.

    :byby: :byby: :allesok:

    Hallo Löwchens

    kommt gut in die neue Woche :huepf: heut hab ich noch den Rest der Wäsche, morgen schon wieder mit Terminen ausgelastet.
    Unsere Sylvesterrunde ist - hab ich ja erwartet - geschrumpft X( unser Freund (seit der Studienzeit meines Mannes) hat diese Tusse geheiratet :hastvogel: und die hat es geschafft, dass er alle Brücken - auch die zu seiner Mutter und Schwester - abgebrochen hat :luftg: sie wären heuer ja dran gewesen, es kam ein lapidares mail, sie hätten keine Zeit, also hab ich mich wieder geopfert :girls:

    :willk6: home Cheffe!

    :gruppkn: euch mal alle zu Aufwärmen :sonne: Spinnchen


    Alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht (Goethe, Faust I nach einem Buddha-Zitat)
    Hallo Lions,

    so lange niemand im Forum, noch vom Frühstück satt gegessen oder schon beim Feuerwerk und Schampis kaufen, für den Jahreswechsel :totl:

    Ich geniesse meine Ferientage, obwohl die Tage auf der Arbeit wären jetzt auch schön den der Chef hat auch Frei, aber ich habe noch Restferientage und die müssen bis zum 31.12. genommen werden.

    Zuerst habe ich mit den Hunden um die Wette geschnarcht und dann sind wir in den Wald.






    So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben (Aristoteles)
    Hallo , war vormittag auf der Gemeinde und hab von dem Vorfall am Hl. Abend berichtet. Um 10 Uhr ist dann der zuständige Herr gekommen um den Schaden zu begutachten. Der hat auch die Hände zusammengeschlagen und den Kopf geschüttelt.Soeben war die Türenfirma da und hat mir einmal provisorisch einen besseren Zylinder eingebaut, damit die Türe wieder so halbwegs sicher zu verschließen geht.Die Tür wird erneuert ( inkl. Sicherheitsschloss) Zum Glück muss ich für die Kosten die dadurch entstehen nicht aufkommen. ( Ein schwacher Trost).Somit ist ein Urlaubstag schon wieder dahin.Wünsch euch noch einen schönen Abend!

    Nur weil etwas GUT ist, heißt das noch lange nicht,
    dass MEHR davon NOCH BESSER ist!
    Guten Abend

    Beleil schön euer Spazierweg durch den Wald - die Hundis hatten bestimmt Spass mit dem Schnee.
    Michlein also das ist erfreulich - bei der ganzen Sache das du den Schaden ersetzt bekommst!!!!!
    Spinnchen macht ihr denn immer ein großes Treffen zu Silvester?
    seid alle lieb :gruppkn:


    Warum gehen Urlaubstage immer soooo schnell rum und Arbeitstage schleichen?
    Heute in einer Woche muss ich schon wieder arbeiten - aber daran denke ich jetzt mal noch gar nicht ;(

    Wir hatten einen entspannten Tag - spät gefrühstückt, am Nachmittag noch lieben Besuch zum Kaffee,
    eben lecker gekocht und jetzt bin ich schon wieder müde :bravesm:
    Wirklich fürchterlich wenn man Schlafzeiten wie ein Baby hat :hastvogel: aber dagegen kämpfe ich schon mein
    dreiviertel Leben - und es ändert sich nicht.

    @ Michi: wenigstens bleibst Du auf keinen Kosten hängen. Gut, dass Du das schon klären konntest.

    @ Beleil: wie schön - mit den Hunden im Schnee - da beneide ich Dich!

    Ich wünsche einen schönen Abend und später eine gute Nacht!
    Zum Glück gibts einen grooooßen Fernseher auch im Schlafzimmer,
    da können wir bald ins warme Bettchen hüpfen :schlummern:

    :nachtbaer:










    Schönen Montagabend ihr Lieben :gruppkn:

    Ja Engelchen das ist echt schlimm, hab zur Zeit ja nur die Sonntage zur Erholung, die rasen auch immer so schnell dahin. ;(

    Beleil euer Winterwald sieht ja schön aus, aber wir haben mehr Schnee, viel mehr, geb dir gerne was ab. :isok3:

    Meine Kollegin die schon seit Ende Oktober sich dem Kranksein hingibt hat mir am Freitagabend eröffnet das sie noch mindestens 4 Wochen krank ist, sie hätte das Born-Out-Syndrom. Ich hab keine Ahnung obs wirklich so ist oder ob sie es nur grade für ganz angebracht hält eine ernsthaftere Prognose zu stellen. Unserem Abteilungsleiter hat sie davon nichts geschrieben. Jedenfalls ist unsere Geduld nun echt am Ende, ganz abgesehen von unseren Kräften und wir werden uns Ersatz besorgen die auch Samstags arbeitet. Ich hatte seit Mitte Oktober keinen freien Samstag mehr und im Januar wird es auch keiner.
    Sollte sie wirklich an dem Syndrom leiden tut sie mir echt leid, aber dann brauchen wir vor dem Sommer nicht mehr mit ihr rechnen, hat sie es nur mir erzählt weil sichs gut anhört muß sie mit den Fiolgen zurechtkommen. Mit sowas spaßt man nicht, find ich jedenfalls.
    Ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für herzlos, aber es geht einfach nicht mehr, meine Kräfte sind langsam am Ende ;(

    Macht euch einen schönen gemütlichen Abend, ich versuchs auch.

    :byby: :byby: :allesok:

    Einen schönen guten Morgen euch allen ! Dann mal auf zum Frühstückmachen.


    :trudetee: :trudetee: :trudetee: :trudetee:
    Heut solls ja nicht so kalt sein, aber für meine Begriffe immer noch viel zu kalt. :arabfr: Feechen, ich versteh dich voll und ganz.

    Nur weil etwas GUT ist, heißt das noch lange nicht,
    dass MEHR davon NOCH BESSER ist!
    Hallo Lions,

    hier ist es sehr Kalt und alles Grau in Grau :traurigschau:

    Mein Kopf meldet sich in letzter Zeit auch wieder regelmässig mit Schmerzen, wusste gar nicht das so wenig Hirn so Schmerzen kann :totl:

    Am Nachmittag muss ich schnell in die Stadt, hoffentlich hat die Bank offen, dann mal durch die Geschäfte schlendern und sofort wieder Heim in die wärme.

    Meine Frau ist mit dem Roller in die Stadt?, ist der Besen etwa eingefroren gewesen? :totl:

    So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben (Aristoteles)