Heidi ab ...

      :girld: an Euch.

      Es sind halt mal wieder meine kranken Beine [auf Grund Diabetes].
      Zwei Stents wurden bereits, rechts, gesetzt. Anscheinend muß nun ein 3. in den Oberschenkel.
      Die Arterie ist stark verengt.
      Dazu kommt noch der mom. Ischias- Schmerz, der das alles noch schmerzhafter macht. :girlwue:
      Aber das wird schon wieder.

      Herzlichst, Heidi



      User wurde von Chronos gelöscht!
      Anfragen zur Wiederaufnahme jederzeit möglichl!


      Heidi sei tapfer...wenn es so weitergeht folge ich dir wohl bald hernach...dann kannste mir klasse Tipps geben...dann können wir auch ne Gruppe der "Gefäßerweiterten" aufmachen... :totlach:
      ==============================================
      Alles, was ich tue und was ich nicht tue, ist Öffentlichkeitsarbeit.
      ==============================================

      Ute schrieb:

      Heidi sei tapfer...wenn es so weitergeht folge ich dir wohl bald hernach...dann kannste mir klasse Tipps geben...dann können wir auch ne Gruppe der "Gefäßerweiterten" aufmachen... :totlach:
      :girlbruell: da gibt es keine Tipps. Alles beschissen!!

      Meinereiner hätte gerne einen Tipp, wie ich den Druckverband u. Sandsack umgehen könnte. :girlbruell:

      Lt. Merkblatt soll das nun mit einem selbstauflösendem Stöpsel gehen/gemacht werden, nachdem die Schleuse gezogen wurde.
      Aber wie ich die kenne, geh'n se' nach der alten Methode. Booooooooah!!! :girlgrue:



      User wurde von Chronos gelöscht!
      Anfragen zur Wiederaufnahme jederzeit möglichl!